Skip to main content

Künstliche Befruchtung

Der Weg zu Ihrem Wunschkind?

Unsere Praxis in Münster ist spezialisiert auf die Unterstützung von Paaren und Einzelpersonen, die ihren Kinderwunsch verwirklichen möchten. Ein Weg, dieses Ziel zu erreichen, ist die künstliche Befruchtung. Doch was genau bedeutet das und wie können wir Ihnen helfen?

Künstliche Befruchtung ist eine medizinische Methode, bei der die Befruchtung außerhalb des Körpers stattfindet. Sie bietet Paaren, bei denen auf natürlichem Wege eine Schwangerschaft nicht möglich ist, die Möglichkeit, ein eigenes Kind zu bekommen.

Die Kosten für eine künstliche Befruchtung können variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der gewählten Methode und den individuellen Bedürfnissen jedes Paares. In einigen Fällen werden die Kosten von den Krankenkassen übernommen, während in anderen Fällen die Kosten privat getragen werden müssen. Wir unterstützen Sie gerne bei allen Fragen zur Kostenübernahme und auch zu den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten.

In unserer Kinderwunschpraxis an der Promenade bieten wir verschiedene Methoden der künstlichen Befruchtung an. Dazu gehören unter anderem die In-vitro-Fertilisation (IVF) und die Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI). Jede Methode hat ihre eigenen Besonderheiten und wird individuell auf die Bedürfnisse jedes Paares abgestimmt.

Unser Team steht Ihnen während des gesamten Prozesses zur Seite. Wir legen großen Wert auf eine einfühlsame Betreuung, bei der Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche im Mittelpunkt stehen.

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zum ersehnten Familienglück zu begleiten. Kontaktieren Sie uns gerne, um einen Termin zu vereinbaren oder weitere Informationen zu erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Termin
online buchen
Doctolib